Prisdorf - große Scheune zur Miete! Die perfekte Lagerfläche für Ihr Material oder Fahrzeuge!

Objektnummer
VI-Nr.2484

Die LagerflächeWeitere Ansicht der LagerflächeWeitere AnsichtVerschlag 1Verschlag 2das Carport am 2. Scheunentor

Fakten

  • Objektart
    Hallen & Produktion, Lagerflaechen
  • verfügbar ab
    ab sofort
  • Nutzfläche
    189,00 m²
  • Gesamtfläche
    189,00 m²

Energie

Preise

  • Kaltmiete
    700,00 €
  • Nebenkosten
    20,00 €
  • Warmmiete
    720,00 €
  • Kaution
    2.100,00 €
  • Provision *
    keine Mietercourtage

Objektbeschreibung

Diese Scheune mit Welldach verfügt über Nutzfläche von rund 189 m² , verteilt über zwei Ebenen. Die Grundfläche beträgt ca 108 m² und ist mit Verbundstein ausgelegt, so dass auch schwere Fahrzeuge (bis 10 Tonnen Gesamtgewicht) einfahren können. Da in dem vorderen Drittel der Scheune keine Trägerbalken vorhanden sind, kann in dem ca. 62 m² oberen Bereich lediglich leichtes Material gelagert werden. Diese Fläche ist über eine Leiter zugänglich. Im Objekt ist zwar Strom vorhanden, einen Wasseranschluss gibt es jedoch nicht. Es ist zu beachten, dass aufgrund der Holzverkleidungen und Türen das Arbeiten mit Hitze, wie zum Beispiel Schweissarbeiten, aus versicherungstechnischen Gründen nicht gestattet sind. Die Scheune wird daher in erster Linie als Lagerfläche angeboten. Außerdem bieten Ihnen zwei abschließbare Nebenräume weiteren Stauplatz. Das Objekt ist sofort frei.

Lage

Prisdorf ist eine wachsende Gemeinde nordwestlich der nahe gelegenen Kreisstadt Pinneberg, vor den Toren Hamburgs. Prisdorf hat ca. 2.200 Einwohner. Ein Kindergarten, eine Grundschule und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, ein Zahnarzt und eine Internistische Allgemeinärztepraxis befinden sich im Ort. Weiterführende Schulen, Sportvereine und ein großes Freizeitangebot sind in Pinneberg zu finden. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet, Auto- und Bahnfahrer erreichen Hamburg in rund 15 Fahrminuten!

Ausstattung

- Backsteingebäude, Seitenwände teils aus Holz - eingezogene Holzdecke zum Dachboden - Welldach - die Lagerfläche ist nicht frostsicher - Fußboden Halle: Verbundstein - Fußboden Nebenräume: Holz - Elektrik vorhanden, eigener Zähler - kein Wasseranschluss - Holztor 3 x 3 m (Eingangsschwelle nur 2,50 m)

Sonstige Angaben

- Strom wird über einen eigenen Zähler direkt mit einem Versorger vom Mieter abgerechnet - ein Energieausweis ist nicht notwendig - es ist keine Werbung an den Außenflächen der Scheune erlaubt - eine Betriebshaftpflichtversicherung ist vom Mieter abzuschließen

Grundrisse

Ansprechpartner

Herr Dennis Borchert
Telefon:
E-Mail: post@immo-volksbank.de

Weitere Bilder

Objektanfrage

Was ist die Summe aus 3 und 9?