Kleines Familiennest mit Potenzial! Einfamilienhaus in Wilster

Objektnummer
VI-Nr.2164

Der EingangsbereichDer FlurDas WohnzimmerDie Küche2. Ansicht der KücheZimmer 2 des Erdgeschosses

Fakten

  • Objektart
    Haus, Einfamilienhaus
  • Zustand
    Teil_vollrenovierungsbed
  • Grundstücksfläche
    517,00 m²
  • Wohnfläche
    109,27 m²

Energie

  • Baujahr
    1930
  • Energiepasstyp
    BEDARF
  • gültig bis
    2026-01-10
  • Energieverbrauchskennwert 275.50 kWh/(m²*a)
    0 >400

Preise

  • Kaufpreis
    75.000,00 €
  • Provision *
    keine Käufercourtage

Objektbeschreibung

Sie suchen ein kleines, sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Potenzial? Dann ist dieses Angebot genau richtig für Sie! Das Ursprungsbaujahr lässt sich aufgrund fehlender Unterlagen leider nicht mehr ermitteln, es wird auf 1930 - 1935 geschätzt. Ein Anbau im hinteren Bereich des Grundstückes erfolgte im Jahre 1962. Sowohl der optische, als auch der technische und energetische Zustand entsprechen nicht dem heutigen Standard. Eine Komplettsanierung ist erforderlich. Mit handwerklichem Geschick und mit Liebe zum Detail wird aus dem charmanten Häuschen ein echtes Schmuckstück. Die gut erhaltenen, alten Türen und der Dielenboden lassen sich toll aufarbeiten und mit einer modernen Einrichtung kombinieren! Ein kleiner Kriechkeller ist vorhanden, der allerdings starke Feuchtigkeit aufweist. Der übersichtliche Gartenbereich ist als großes Beet angelegt. Pflanzen Sie Ihr eigenes Gemüse oder gestalten Sie in sich Ihre persönliche Wohlfühloase!

Lage

Wilster zählt mit seinen 5.000 Einwohnern als Kleinstadt des Kreises Steinburg. Zur Kreisstadt Itzehoe sind es nur 8 Km. Wilster hat diverse Dienstleistungsunternehmen, Ärzte, Schulen, Kindergärten und neben vielen Sport- und Freizeiteinrichtungen ein Hallenbad. In nur 10 Minuten erreicht man die Autobahn nach Hamburg und die Nordsee liegt unmittelbar vor der Tür.

Ausstattung

Erdgeschoss: - teilweise Dielenboden unter dem Teppichbelag - 2 Wohn- und Schlafzimmer - Wohnküche - Hauswirtschaftsraum - Vollbad mit Fenster Dachgeschoss: - 2 geräumige Zimmer ohne Schrägen - kleines Zimmer mit Schräge und Wasseranschluss - Toilettenanschluss im Flur Allgemein: - Nebengelass für Abstellzwecke - Gaszeizung wurde 2013 erneuert - 2 Garagen (aus 1982)

Grundrisse

ErdgeschossDachgeschoss

Ansprechpartner

Herr Dennis Borchert
Telefon:
E-Mail: post@immo-volksbank.de

Weitere Bilder

Das Bad im ErdgeschossDer HauswirtschaftsraumZimmer 3 im DachgeschossEin Blick in Zimmer 3Ansicht Zimmer 4Ein Blick in das NebengelassGartenansicht

Objektanfrage

Was ist die Summe aus 3 und 7?