Die etwas andere Kapitalanlage! Denkmalgeschützes 3-Familienhaus in Krempe, voll vermietet

Objektnummer
VI-Nr.2081

Whg. 1: Terrasse ist gleichzeitig der EingangsbereichDie KücheAnsicht SchlafenDas DuschbadDas EsszimmerDer Wohnbereich

Fakten

  • Objektart
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Zustand
    Gepflegt
  • Grundstücksfläche
    708,00 m²
  • Wohnfläche
    226,09 m²

Energie

  • Baujahr
    1800

Preise

  • Kaufpreis
    125.000,00 €
  • Provision *
    keine Käufercourtage

Erlöse

  • Ist-Mieteinnahmen
    13.080,00 €

Objektbeschreibung

Ein Haus voller Geschichte sucht neuen Liebhaber! Dieses historische Stadthaus, dessen Baujahr auf Anfang 1800 geschätzt wird, befindet sich inmitten der niedlichen Kleinstadt Krempe. Das Haus wurde im Laufe der Jahrzehnte vielseitig um- und ausgebaut, worauf die Fassade bereits auf den ersten Blick schließen lässt. Zwischenzeitlich steht das Haus unter Denkmalschutz und ist in 3 Wohneinheiten aufgeteilt, die allesamt vermietet sind. Die Nettomieteinnahmen belaufen sich auf € 13.080,00 jährlich. In den letzten 8 Jahren wurden umfangreiche Modernisierungen getätigt. Neben einer Komplettsanierung der Obergeschosswohnung wurden ebenso technische und energetische Punkte am gesamten Haus berücksichtigt. In liebevoller Detailarbeit wurde der historische Altbaucharme mit modernen Farben und Materialien neu interpretiert. Die Beheizung der Wohnung erfolgt über separate Gasthermen mit Warmwasseraufbereitung. Ein Ausbau des Dachbodens ist nach Denkmalschutzrichtlinien denkbar. Eine großzügige Gartenfläche mit viel Grün wird gemeinschaftlich genutzt und gepflegt.

Lage

Krempe liegt im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein und damit etwa 14 km südlich von der Kreisstadt Itzehoe und ca. 17 km nordwestlich von Elmshorn. Der Ort hat ca. 2400 Einwohner und die Kremper Au fließt durch die Gemeinde. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Ärzte, Apotheken etc. gibt es in Krempe und Glückstadt (ca. 7 km). Krempe hat eine Grund-, Haupt- und Realschule. Die nächsten Gymnasien befinden sich in Glückstadt und Itzehoe. Die Bahnlinie Hamburg - Westerland verläuft durch Krempe. Der Autobahnanschluss nach Hamburg (A23) ist ca. 8 km entfernt bei Hohenfelde.

Ausstattung

Wohnung 1, ca. 58,85 m² - Eingang über die Terrasse - ältere Einbauküche, hier befindet sich auch die Gastherme - 2 Zimmer mit Teppichboden - innliegendes Duschbad (barrierefrei) - große, überdachte Terrasse - Fenster sind einfachverglast Wohnung 2, ca. 35,55 m² - Eingang über Gemeinschaftsflur mit Wohnung 3 - kombiniertes Wohn- und Schlafzimmer mit schicken aufgearbeiteten Dielenböden - innenliegendes Duschbad (Gestaltung 2007) mit Waschmaschinenanschluss - kleine Küche - Fenster sind noch einfachverglast Wohnung 3, ca.100,79 m² - wunderschöner Dielenboden in der gesamten Wohnung - repräsentative Diele - 3 Zimmer zzgl. Ankleidezimmer - schicke Einbauküche mit Gasherd aus 2010 - großes, neu gestaltetes Vollbad mit Fenster (Eckwanne und barrierefreie Dusche) - riesige Dachterrasse (2009/2010) - teilweise Fenster aus 2009 inkl. Außenrollladen, Rest ist einfachverglast Allgemeine Daten: - Die Elektrik wurde bis auf 2 Leitungen komplett überholt - Pkw-Stellplätze befinden sich auf dem Grundstück sowie eine Garage

Sonstige Angaben

Aufgrund des Denkmalschutzes ist ein Energieausweis nicht erforderlich.

Grundrisse

ErdgeschossObergeschossDachgeschoss

Ansprechpartner

Herr Dennis Borchert
Telefon:
E-Mail: post@immo-volksbank.de

Weitere Bilder

Eine Detailsansicht der TerrasseDer Gartenbereich Wohnung 1Der Windfang, Eingang Wohnung 2 und Wohnung 3Wohnung 2: Die DieleDas Wohn- und SchlafzimmerDas DuschbadDie KücheDer Flur im ObergeschossDie DieleEine Gegenansicht der DieleDie EssdieleDas WohnzimmerDie KücheEine weitere Ansicht der KücheDas SchlafzimmerDas AnkleidezimmerDas DuschbadEine Blick auf die WanneDie Dachterrasse...... mit toller AussichtDie Rückseite des HausesEin weiterer Blick in den Garten

Objektanfrage

Bitte addieren Sie 7 und 3.